Sind Sie gewerblicher Kunde? Wenn ja, besuchen Sie unseren neuen B2B-Onlineshop! Dieser ist direkt unter www.kaffee.de/b2b/shop erreichbar. Einfach als Firma registrieren und freischalten lassen! Unsere Stammkunden können einfach loslegen, Ihre Kundendaten sind bereits hinterlegt!
Gast
Freitag, 13. Juli 2018
Die Digitalisierung erreicht die Kaffee-Branche

Die Digitalisierung erreicht die Kaffee-Branche
Coffee 4.0 auf dem Mittelstandsforum in Ulm

Die fortschreitende Digitalisierung hat mit dem Coffee 4.0 Konzept nun auch den Kaffee-Sektor erreicht und wurde bereits Ende des letzten Jahres auf dem Mittelstandsforum in Ulm vorgestellt. Gemeinsam mit NetApp präsentierte die All for One Steeb AG hier die Möglichkeiten der Coffee 4.0 Wertschöpfungskette. Die All for One Steeb AG ist ein Spezialist auf dem Gebiet SAP, IT und Business. Sogenannte ERP Systeme gehören zu den Steckenpferden der AG und sind in vielen Unternehmen bereits etabliert, denn sie vereinfachen und vereinen viele Geschäftsprozesse in einer Software. Vom Rechnungswesen über Vertrieb, Marketing und Einkauf bis hin zu Qualitätsmanagement und Controlling, sorgen die Enterprise Resouce Planning (ERP) Systeme für eine effiziente Planung, Steuerung und Kontrolle von Ressourcen in verschiedenen Geschäftsbereichen.

Kein Wunder also, dass der Kaffeevollautomat fürs Büro, welchen man auf dem Mittelstandsforum in Ulm vorstellte, als voll vernetzte Maschine präsentiert wurde. Verschiedene Sensoren des Vollautomaten tragen umfassende Daten über das Verhalten der Benutzung, die Organisation von Verbrauchsmaterialien und den Reinigungs- sowie Wartungszeitpunkten zusammen. Die Kaffeemaschine wertet die erhaltenen Daten in Echtzeit aus, um daraus zu lernen.

Das Konzept von Coffee 4.0 ist weiterverwendbar

Das Hauptziel von All for One Steeb war jedoch nicht nur die Demonstration eines Coffee 4.0 Konzeptes, sondern darüber hinaus auch die Möglichkeit zu zeigen, wozu ein sogenanntes IoT-System in der Lage ist. IoT ist die Abkürzung für Internet of Things. Hierbei handelt es sich um eine Begriffsbezeichnung, die die Vernetzung von Geräten und Sensoren über ein IP-Netz darstellt. Das Jahr 2018 wird als wichtiger Meilenstein der IoT angesehen, denn es sollen Lösungen in verschiedenen Industrie- und Geschäftsbereichen präsentiert werden. Die IoT-Coffee 4.0-Lösung sollte nun also demonstrieren, was für die gesamte Wertschöpfungskette in Echtzeit möglich ist. Denn die Software für die Kaffeemaschine kann auch auf andere Bereiche und Branchen angewendet werden. Beispielsweise auf Fertigungsanlagen oder technische Ausrüstungen.

Coffee 4.0 enthält diverse IT-Instrumente

Das Coffee 4.0 System besteht aus ganz verschiedenen Lösungen aus der IT. Sehr wichtig ist zum Beispiel die Big Data Analyse, um die Daten aus der Cloud auszuwerten. Darüber hinaus gehört auch das sogenannte „Machine Learning“ zu den benötigten Lösungen des Konzeptes. Grund dafür sind die Wartungs-, Reinigungs- und sogar Bestellprozesse, die dadurch optimiert werden. Die Verknüpfung der Cloud erfolgt über Microsoft Azure. Durch diese Lösung wird die Verbindung mit anderen Komponenten erleichtert.

Coffee 4.0 Showcase bei All for One Steeb

Wer sich diese spannende Technik einmal genauer anschauen möchte, der hat in Filderstadt bei Stuttgart die Möglichkeit dazu. Hier befindet sich die Zentrale von All for One Steeb. Über ein Dashboard sind Informationen verfügbar, welche Getränke zur Wahl stehen. Diese können sofort ausgewählt werden. Außerdem wird es zukünftig möglich sein, das Gesamtkonzept mit weiteren Komponenten wie Alexa oder Microsoft AR-Brillen HoloLens zu verbinden. Hier wäre es dann auch denkbar die Bestellung des jeweiligen Getränks bei Alexa aufzugeben. Diese Komponenten stellen weitere große Potentiale dar, welche mit den IoT-Lösungen zukünftig umgesetzt werden können. Wie schon kurz erwähnt, gelten diese Möglichkeiten nicht nur für den Coffee 4.0 Bereich, sondern auch für Produktionsmaschinen.

Last updated 3 mins ago

Tägliches Update · 03.12.2017

mail_outline

Newsletter

 
 
Ich möchte zukünftig über aktuelle Themen, Angebote und Gutscheine von Kaffee.de per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit und kostenlos möglich.
local_phone

Service

Telefonische Unterstützung und Beratung erhalten Sie Mo bis Fr von 09:00 bis 17:00 Uhr unter:
Kaffee Kategorien
Filterkaffee
Espresso

BIO
Fairtrade
Koffeinfrei

Bohnen
Gemahlen
Kapseln
Kaffee-Pads

Maschinen Kategorien
Siebträger
Filtermaschinen
ESE-Pad Maschinen
Kapsel-Maschinen
Mühlen
Maschinenzubehör

Zubehör Kategorien
Barista Tools
Tassen
Gläser
Löffel
Beliebte Marken
Rocket
Bezzera
Bialetti
La Piccola
Lelit
Eureka
Quamar
Mazzer
Mahlkönig
Motta

© Kaffee.de by OPAG GmbH ∙ Version 0.1.1 Beta ∙ 05.12.2017 ∙ HTML 5 | CSS 3