Sind Sie gewerblicher Kunde? Wenn ja, besuchen Sie unseren neuen B2B-Onlineshop! Dieser ist direkt unter www.kaffee.de/b2b/shop erreichbar. Einfach als Firma registrieren und freischalten lassen! Unsere Stammkunden können einfach loslegen, Ihre Kundendaten sind bereits hinterlegt!
Gast
Mittwoch, 27. Juni 2018
Gianna Nannini und ihre Verbindung zum Kaffee

Gianna Nannini und ihre Verbindung zum Kaffee
Italiens heißester Rockimport

Was der Espresso für die italienische Kaffeekultur ist, das ist Gianna Nannini für die italienische Rockszene. Geboren wurde Gianna Nannini 1954 in Siena. Gemeinsam mit ihrem Bruder Alessandro Nannini wuchs sie im Kreise ihrer Familie, die einen traditionellen Konditorbetrieb besaß, auf. Nach dem Abitur begann ihr musikalischer Werdegang, der sich zunächst in Form eines Klavier-Studiums und später durch ein Kompositions-Studium auszeichnete. Sie beendete ihre akademische Laufbahn mit einem Abschluss in Literatur und Philosophie. Ihre Abschlussarbeit behandelt das Thema „Der Körper in der Stimme“. Der Originaltitel lautet: „Il Corpo Nella Voce“. Heute gehört sie zu den ganz Großen des Musik-Business.

Als Songschreiberin und Rocksängerin wurde sie vor allem durch Songs wie „Latin Lover“ oder „I Maschi“ berühmt. Dass ihre Einstellung und ihr Weltbild nicht immer auf Zustimmung stießen, ist kein Geheimnis. Den Beweis dafür liefert zum Beispiel die LP namens „California“. Sowohl der feministische Kontext als auch das Cover – Nannini tauschte die Fackel der Freiheitsstatue gegen einen Dildo – sorgten in ihrem Heimatland für einen Skandal. Bis heute setzt sie sich für die Frauenrechte ein und bekennt sich offen zu ihrer Bisexualität.

Der Name Nannini und die Kaffeekultur

Dass der Name Nannini aber nicht nur unwiderruflich mit der Musik-Szene, sondern auch mit der Kaffeekultur verknüpft ist, wissen nicht viele. Gianna Nanninis Bruder heißt Alessandro. Formel 1-Fans kennen diesen Namen aus dem Autorennsport. Von 1986 bis 1987 war Alessandro als Fahrer für Minardi tätig, anschließend 2 Jahre bis 1990 für Benetton. Diese Karriere konnte Alessandro Nannini jedoch nach einem Hubschrauber-Unglück nicht weiterführen. Er entschied sich daraufhin, den Werdegang einzuschlagen, den schon der gemeinsame Großvater 1943 gewählt hatte. Guido Nannini hatte sich damals seiner Leidenschaft – dem Rösten von Kaffee – gewidmet. Gleichzeitig betrieb die Familie in Siena verschiedene Konditorbetriebe, die mit traditionellen Rezepten überzeugten.

Der Nannini Coffee-Shop in Florenz

Nach seinem Karriereende bei der Formel 1 begann Alessandro Nannini also den Familienbetrieb zu unterstützen. Seit 1990 hat er nicht nur die Rösterei ausgebaut, sondern auch die Backstube auf neuste Standards angepasst, sodass die Familien-Patisserie einen modernen Anstrich bekam. Anschließend eröffnete der Bruder von Gianna Nannini den ersten offiziellen Nannini Coffee-Shop in Florenz. Zunächst wollte Alessandro lediglich die eigenen Betriebe und Unternehmen mit dem Kaffee beliefern, allerdings lief die Mundpropaganda so gut, dass die Röst-Qualität schnell zum Muss für viele italienische Gastrobetriebe avancierte. Inzwischen profitieren Kaffee-Fans weltweit von den qualitativen Röstprofilen des Nannini Coffee-Shops. Das Geheimnis des Nannini Kaffees liegt sowohl im schonenden und langsamen Röstverfahren als auch an der Menge. Pro Durchgang werden „lediglich“ 120 Kilogramm Arabica- und hochwertige Robustabohnen bei 200° bis 220° C verarbeitet. Dank dieses Verfahrens werden den Bohnen sowohl die Bitterstoffe als auch saure Geschmacksnuancen entzogen, um eine hohe Qualität zu gewährleisten.

Alessandro & Gianna Nannini: Musik und Kaffee

Während Gianna Nannini schon früh von der Liebe zur Musik erfüllt wurde, fand Alessandro nach einem lebensverändernden Ereignis zu seiner wahren Berufung. Für Kaffee-Fans ist es ein Muss, das Nannini-Aroma einmal zu probieren, wenn ein Urlaub zufällig Siena zum Zielort hat.

Last updated 3 mins ago

Tägliches Update · 03.12.2017

mail_outline

Newsletter

 
 
Ich möchte zukünftig über aktuelle Themen, Angebote und Gutscheine von Kaffee.de per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit und kostenlos möglich.
local_phone

Service

Telefonische Unterstützung und Beratung erhalten Sie Mo bis Fr von 09:00 bis 17:00 Uhr unter:
Kaffee Kategorien
Filterkaffee
Espresso

BIO
Fairtrade
Koffeinfrei

Bohnen
Gemahlen
Kapseln
Kaffee-Pads

Maschinen Kategorien
Siebträger
Filtermaschinen
ESE-Pad Maschinen
Kapsel-Maschinen
Mühlen
Maschinenzubehör

Zubehör Kategorien
Barista Tools
Tassen
Gläser
Löffel
Beliebte Marken
Rocket
Bezzera
Bialetti
La Piccola
Lelit
Eureka
Quamar
Mazzer
Mahlkönig
Motta

© Kaffee.de by OPAG GmbH ∙ Version 0.1.1 Beta ∙ 05.12.2017 ∙ HTML 5 | CSS 3