Lisa Hofmann-Fink
Lisa Hofmann-Fink von Kaffee.de
Freitag, 15. Mai 2015
Kaffee entzieht dem Körper Wasser - ein Mythos oder die Wahrheit?

Kaffee entzieht dem Körper Wasser - ein Mythos oder die Wahrheit?
Muss ein Glas Wasser zum Kaffee wirklich sein?

Der Mythos hält sich hartnäckig: Kaffee darf nicht zur täglichen Flüssigkeitszufuhr hinzugezählt werden. Im Gegenteil: er soll dem Körper aufgrund seiner harntreibenden Wirkung sogar Wasser entziehen. Auch wenn diese Weisheit weit verbreitet ist, gibt es immer wieder Stimmen, die behaupten, dass Kaffee doch kein Flüssigkeitsräuber sei und das zusätzliche Glas Wasser zum Kaffee demnach nicht nötig ist. Welchem Urteil man nun glauben darf, soll hier ein für alle Mal geklärt werden.

Woher kommt die Annahme?

Der Verdacht, dass Kaffee dem Körper Wasser entzieht, war lange Zeit nicht nur ein Volksmythos, sondern auch unter Wissenschaftlern weit verbreitet. Dieser beruhte auf der Fehlinterpretation einer Studie. Freiwillige hatten bei dieser Untersuchung sechs Tassen Kaffee an einem Tag getrunken, nachdem sie vorher fünf Tage lang auf das Getränk verzichtet hatten. Dies führte bei ihnen zu einer Gewichtsabnahme von im Schnitt 0,7 Kilogramm sowie einem höheren Urinvolumen.

Die fälschliche Ableitung: das gesunkene Körpergewicht sowie das gesteigerte Urinvolumen lassen auf eine schlechtere Flüssigkeitsversorgung schließen. Diese Vermutung wurde jedoch mittlerweile berichtigt, denn nicht das höhere Urinvolumen, sondern eine höhere Urinkonzentration, gibt Auskunft über zu wenig Flüssigkeit im Körper.

Ein weiterer Knackpunkt der Studie: die Teilnehmer hatten vor dem Versuch einige Tage auf Kaffee verzichtet. Die harntreibende Wirkung war somit stärker, als wenn sie regelmäßig Kaffee getrunken hätten. Denn bei regelmäßigen Konsum von koffeinhaltigen Getränken lässt diese Wirkung nach – man spricht deshalb auch von einem Gewöhnungseffekt.

Kann Kaffee sogar Wasser ersetzen?

Wenn Kaffee dem Körper also gar kein Wasser entzieht, kann er dann zur täglichen Flüssigkeitsbilanz hinzugerechnet werden? Experten der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) beantworten diese Frage mit ja. Nach dem Genuss von Kaffee scheidet man innerhalb von einem Tag etwa 84 Prozent der Flüssigkeit wieder aus. Bei Wasser sind es nur etwas geringere 81 Prozent. Das obligatorische Glas Wasser zum Kaffee ist somit nicht unbedingt nötig. Wichtig ist insgesamt jedoch trotzdem, dass neben dem Kaffee auch noch genug Wasser über den Tag verteilt getrunken wird, damit der bei regelmäßigem Konsum leicht harntreibende Effekt ausgeglichen wird.

Auch wenn Kaffee wie Wasser in die tägliche Flüssigkeitsbilanz miteinfließt, sollte er dennoch weiterhin als Genussmittel gesehen und nicht als Durstlöscher verwendet und in zu großen Mengen konsumiert werden. Denn Koffein wirkt sich nicht nur harntreibend auf den Körper aus, sondern kann in zu hohen Dosen Bluthochdruck fördern und in Folge dessen auch das Herz-Kreislaufsystem belasten.

Die DGE empfiehlt aus diesem Grund nicht mehr als vier Tassen Kaffee pro Tag beziehungsweise 350 mg Koffein – eine Empfehlung, die aktuelle Studien, die von der EU-Kommission in Auftrag gegeben wurden, nicht ganz unterstützen: hier rät man sogar nur zu einem Konsum von maximal 200 mg Koffein und somit gerade einmal zwei Tassen Kaffee pro Tag. Diese Empfehlung ist jedoch nicht auf die angeblich dehydrierende Wirkung von Kaffee zurückzuführen, sondern bezieht sich auf mögliche negative Gesundheitsfolgen des Koffeins.

Last updated 3 mins ago

Tägliches Update · 03.12.2017

mail_outline

Newsletter

 
 
Ich möchte zukünftig über aktuelle Themen, Angebote und Gutscheine von Kaffee.de per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit und kostenlos möglich.
local_phone

Service

Telefonische Unterstützung und Beratung erhalten Sie Mo bis Fr von 09:00 bis 17:00 Uhr unter:
Kaffee Kategorien
Filterkaffee
Espresso

BIO
Fairtrade
Koffeinfrei

Bohnen
Gemahlen
Kapseln
Kaffee-Pads

Maschinen Kategorien
Siebträger
Filtermaschinen
ESE-Pad Maschinen
Kapsel-Maschinen
Mühlen
Maschinenzubehör

Zubehör Kategorien
Barista Tools
Tassen
Gläser
Löffel
Beliebte Röster
7 Gr. Caffè
Barbera Caffè
Blaser Café
Caffè A. Nannini
Caffè del Faro
Caffè Izzo
Caffè Piansa
Corsini Caffè
DANESI Caffè
DINICAFFE`
illy caffè
KIMBO
La Brasiliana
Lucaffè
MariaSole
Mokaflor
PASCUCCI
PELLINI Caffè
Ponte Rialto
L´Espresso D´Italia
Zicaffè
Beliebte Marken
Rocket
Bezzera
Bialetti
La Piccola
Lelit
Eureka
Quamar
Mazzer
Mahlkönig
Motta

© Kaffee.de by OPAG GmbH ∙ Version 0.1.1 Beta ∙ 05.12.2017 ∙ HTML 5 | CSS 3