Lisa Hofmann-Fink
Lisa Hofmann-Fink von Kaffee.de
Donnerstag, 12. März 2015
Kritik an neuer Werbeoffensive von Lidl

Kritik an neuer Werbeoffensive von Lidl
Slow Food Deutschland fordert die Einstellung der Werbekampagne

Der Lebensmitteldiscounter Lidl steht in erster Linie für vernünftige Qualität zu günstigen Preisen. Faktoren wie Nachhaltigkeit, Tierschutz und faire Arbeitsbedingungen wurden bisher eher weniger mit dem Discounterriesen in Verbindung gebracht. Mit einer neuen Werbekampagne will Lidl nun sein Image aufpolieren. In Printanzeigen, TV- und Radiospots wirbt Lidl mit umfangreichen Qualitätskontrollen, Fairness und Nachhaltigkeit. Die Non-Profit-Organisation Slow Food Deutschland übt in ihrer Pressemitteilung vom 06.03.2015 herbe Kritik an der Werbeoffensive aus und fordert Lidl auf, die Kampagne einzustellen. „Lidl streut uns Sand in die Augen“ so Slow Food. Darüber hinaus seien nach Ansicht der Non-Profit-Organisation die Vernebelung des Qualitätsbegriffs und die Attacken gegen gutes Handwerk nicht hinnehmbar.

Kampagne für das Lidl Kaffeesortiment

Neben Spots zur allgemeinen Image-Aufpolierung startet Lidl nun auch mit konkreten Produktwerbungen. In seinem 30-sekündigen TV-Spot erklärt der Discounter, woran man guten Kaffee erkenne. Nicht an hübschen Menschen auf stylischen Dachterrassen auch nicht daran, dass die Bohnen einzeln vor einem abgewogen werden. Laut Lidl erkenne man guten Kaffee am guten Kaffee sowie

  • an sorgfältig ausgewählten und schonend gerösteten Kaffeebohnen

  • am Aroma, Charakter und Duft

  • am guten Geschmack und zu guter Letzt

  • an einem guten Preis

UPDATE: Das eingebundene Video ist eventuell nicht abspielbar, es wurde von LIDL auf „privat“ gesetzt. Damit ist es über den LIDL-Account bei YOUTUBE nicht mehr verfügbar. Die Gründe sind uns nicht bekannt.

Lidl versichert, dass alle Röstereien, mit denen man zusammenarbeite, zertifiziert seien und weitere Kontrollen entlang der Liefer- und Prozesskette die Qualität sicherstellen würden. Darüber hinaus können sich Interessierte und Kunden auf der neuen Unternehmens-Homepage über die Qualitätsvorstellungen von Lidl informieren.

Slow Food Deutschland kritisiert Lidl’s Werbeoffensive

Die Qualitätskampagne von Lidl läuft bereits seit Mitte Februar. In den Spots und Anzeigen wird nicht nur die hohe Qualität von Lidl Kaffee angepriesen, auch Obst, Gemüse, Fleisch, Brot und Wein werden unter dem Motto „Woran erkennt man eigentlich gute Qualität?“ beworben. Soweit so gut. Doch nicht hinnehmbar für Slow Food Deutschland sind die Attacken gegenüber dem Bäcker- und Metzger Handwerk und die höchst eigenwillige Interpretation des Qualitätsbegriffs. Der Vorwurf seitens Slow Food: Lidl versuche seine Preis-Dumping-Strategie als Qualitätsmerkmal zu verkaufen und inszeniere sich dabei als fair und nachhaltig agierendes Umweltunternehmen. Geriet der Lebensmitteldiscounter in den letzten Jahren vor allem wegen seiner Mitarbeiterüberwachung und aggressiven Preispolitik ins Visier der Öffentlichkeit, wirbt er heute mit dem Slogan „Qualität, Fairness und Nachhaltigkeit haben für uns oberste Priorität“.

Dieser Slogan wird in der Pressemitteilung von Slow Food kritisiert und anhand verschiedener Beispiele infrage gestellt. Ursula Hudson, Vorsitzende von Slow Food Deutschland, macht deutlich, dass Qualität auch mit den inneren Werten eines Produkts zu tun habe. Die Erfüllung anspruchsvoller Sozial- und Umweltstandards sowie eine faire Bezahlung aller Beteiligten seien Voraussetzungen für eine gute Qualität. Hudson argumentiert: „Wer Fruchtjoghurts für 29 Cent verkauft, der sollte ganz schnell aufhören, über Fairness und Nachhaltigkeit zu reden!“

Der Discounter wird aufgefordert, seine aktuelle Kampagne einzustellen. Zudem befürwortet Slow Food Deutschland eine Überprüfung der Sortiments- und Preispolitik durch unabhängige Sachverständige auf tatsächliche Fairness, Nachhaltigkeit und Qualität im Hause Lidl.

Was will Lidl mit den Werbemaßnahmen erreichen?

Lidl möchte weg vom Billig-Image. Doch wie kam es zu diesem Sinneswandel? Kunden und Konsumenten legen beim Einkaufen immer mehr Wert auf Nachhaltigkeit. Von der zunehmend bewussteren Lebensweise der Menschen wollen auch die Discounter profitieren. Zudem eröffnet sich die Möglichkeit, eine neue, kaufkräftige Zielgruppe zu erschließen. Es ist naheliegend, dass Lidl neben einer Image-Aufpolierung auch die Eroberung neuer Kundenschichten anstrebt.

Doch führt die Werbeoffensive zum gewünschten Ziel? Zumindest kann Lidl sich nicht über mangelnde Aufmerksamkeit beklagen. Über kaum eine andere Werbemaßnahme wird derzeit so heftig diskutiert und debattiert wie über die Qualitätsoffensive des Discounterriesens. Doch nicht nur Obst und Gemüse, Kaffee, Wein, Schokolade, Fleisch und Backwaren werden darüber entscheiden, ob der Image-Wechsel und die Neuorientierung vom Kunden angenommen werden. Auch andere im Discounter erhältliche Produkte, die nicht im Fokus der Kampagne stehen, tragen zur Glaubwürdigkeit des Unternehmens bei. So lassen sich Qualität, Fairness und Nachhaltigkeit nur schwer vermitteln, wenn die Jeans bei Lidl 9,99 Euro kostet… Man darf gespannt sein, wie und ob das neue Lidl Qualitätsversprechen langfristig bei den Kunden ankommt.

Last updated 3 mins ago

Tägliches Update · 03.12.2017

mail_outline

Newsletter

 
 
Ich möchte zukünftig über aktuelle Themen, Angebote und Gutscheine von Kaffee.de per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit und kostenlos möglich.
local_phone

Service

Telefonische Unterstützung und Beratung erhalten Sie Mo bis Fr von 09:00 bis 17:00 Uhr unter:
Kaffee Kategorien
Filterkaffee
Espresso

BIO
Fairtrade
Koffeinfrei

Bohnen
Gemahlen
Kapseln
Kaffee-Pads

Maschinen Kategorien
Siebträger
Filtermaschinen
ESE-Pad Maschinen
Kapsel-Maschinen
Mühlen
Maschinenzubehör

Zubehör Kategorien
Barista Tools
Tassen
Gläser
Löffel
Beliebte Röster
7 Gr. Caffè
Barbera Caffè
Blaser Café
Caffè A. Nannini
Caffè del Faro
Caffè Izzo
Caffè Piansa
Corsini Caffè
DANESI Caffè
DINICAFFE`
illy caffè
KIMBO
La Brasiliana
Lucaffè
MariaSole
Mokaflor
PASCUCCI
PELLINI Caffè
Ponte Rialto
L´Espresso D´Italia
Zicaffè
Beliebte Marken
Rocket
Bezzera
Bialetti
La Piccola
Lelit
Eureka
Quamar
Mazzer
Mahlkönig
Motta

© Kaffee.de by OPAG GmbH ∙ Version 0.1.1 Beta ∙ 05.12.2017 ∙ HTML 5 | CSS 3