Sind Sie gewerblicher Kunde? Wenn ja, besuchen Sie unseren neuen B2B-Onlineshop! Dieser ist direkt unter www.kaffee.de/b2b/shop erreichbar. Einfach als Firma registrieren und freischalten lassen! Unsere Stammkunden können einfach loslegen, Ihre Kundendaten sind bereits hinterlegt!
Gast
Freitag, 16. November 2018
Neues Training Center Lavazza in Neapel

Neues Training Center Lavazza in Neapel
Ein Lavazza Training Center für Kaffee?

Ganz genau, Lavazza macht es möglich! Und warum? Ganz einfach: Um Innovation, Kreativität, Experimentierfreudigkeit und die pure Kaffee-Expertise von Profis möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Und wie beim Food-Design wird hier Kaffee zu Kunst gemacht. In einem sogenannte Lavazza Trainings Center werden innovative Produkte zubereitet, neue Geschmackserlebnisse kreiert, es wird mit vielen Kombinationen experimentiert und innovatives Kaffeezubehör entwickelt. Die Mission ist, aus der Kunst des Kaffees eine Kultur zu machen und Wissen weiterzugeben.

Die Erfahrung der Trainingsexperten ist hierbei der wesentlichste Bestandteil all der beeindruckenden Kreationen und Innovationen. Die Training Center von Lavazza bilden das größte Kaffee-Schulungsnetzwerk – nicht nur in Italien. Mit acht Niederlassungen in Italien und 42 weltweit (für Deutschland in Frankfurt) ist es sogar das größte Kaffee-Schulungsnetzwerk der Welt.

Wer darf an einer Lavazza Schulung teilnehmen?

An einer Schulung in einem Lavazza Training Center kann jeder teilnehmen. Vom Catering- und Vertriebsprofi oder Gastronom bis hin zum Privatverbraucher und Kaffee-Liebhaber – einfach jeder, der seine Leidenschaft für das Genussgetränk voll ausleben oder einfach nur einen professionellen Barista Kurs machen möchte. Das Lavazza Expertenteam bringt dank seiner spezifischen Erfahrung alles Wissenswerte rund um die Kaffeekultur unter seine „Studenten“. Von der Entstehung des Kaffees, über die Verkostung bis hin zu den unterschiedlichen Zubereitungsmethoden bleibt den Teilnehmern kein Wissen verborgen. Zu Letzterem werden den Kursteilnehmern auch Kurse angeboten, welche vertieft auf diverse Kaffeezubereitungsmethoden eingehen – egal ob traditionell oder innovativ.

Führungen durch die Lavazza Schulungszentren

Ob weiterführende Schulen, Universitäten oder Kulturvereine – Lavazza öffnet seine Pforten für jedermann und bietet allen die Möglichkeit, an einer zweieinhalbstündigen Reise durch die Welt des Kaffees teilzunehmen. Gleichzeitig bietet das Innovationszentrum Einblicke in unterschiedliche Bereiche wie

  • Ausbildung
  • Kreativität und
  • Kaffeeforschung.

Nicht nur Unternehmenspräsentationen und ein Besuch der Lager- und Logistikzentren sowie der Produktionsanlage sind ein Teil der Reise. Gemeinsam mit Produktschulungen sowie kleineren Workshops bietet dieser Ausflug einen 360-Grad-Blick auf die weite Welt des Kaffees.

Das neue Lavazza-Trainingscenter in Neapel

In Neapel – der Stadt, in der Kaffee ein echter Kult ist – öffnet Lavazza die Türen der Casa Lavazza, dem innovativen Schulungszentrum für Kaffee-Experten und jenen, die es gerne werden möchten.

Das Casa Lavazza ist ein Treffpunkt für die Einwohner Neapels und für alle, die gerne ihre Leidenschaft für eine gute Tasse Crema, feines Kaffee-Aroma und Geselligkeit teilen möchten. Gleichzeitig ist das Casa Lavazza Hauptsitz aller Lavazza Schulungszentren. Seit etwa vier Monaten werden hier Showcookings für außergewöhnliche Gäste veranstaltet. Alle, die sich für die hier angebotenen exklusive Workshops aus der Welt des Kinos, der Musik, der Kunst und des Sports interessieren, werden mit einer Tasse feinstem Kaffee empfangen. Dieses Projekt soll die starke Verbindung von Neapolitanern und Kaffee unterstreichen und den wichtigsten Moment des Tages, der in dem man seinen Kaffee mit Genuss konsumiert, noch mehr in den Vordergrund rücken. Gerade in den Gebieten um Neapel hat Kaffee sowohl einen hohen kulturellen als auch besonders sozialen Stellenwert.

Lavazza für die Welt und Kunst für Neapel

Darüber hinaus möchte die Firma Lavazza, welche seit jeher Kunst unterstützt und fördert, ihr Engagement bei dieser Gelegenheit auch für ein Projekt zur Stadtsanierung einsetzen. Hierbei sollen zwei Kunstwerke in Neapel errichtet werden, die ebenfalls die wichtige Beziehung zwischen der Stadt und dem Kaffee, mit der ikonischen Tasse Lavazza in der Mitte, aufzeigen. Zum einen soll hier also ein Wandbild im Park des spanischen Viertels entstehen. Bei dem zweiten künstlerischen Projekt handelt es sich um die Abschlussarbeit von Studenten der drei wichtigsten Design- und Architekturinstitute in Neapel.

Um den Wert der Stadt Neapel für die Förderung der Kaffeekultur zu unterstreichen, hat Lavazza den Palazzo Torlo, eine monumentale historische Residenz der frühen 800er ausgewählt, um hier das neue Trainingszentrum zu eröffnen. Seit fast 40 Jahren ist dieses Zentrum in Schulungen involviert, experimentiert mit neuen Formeln, arbeitet mit Profis zusammen und macht sie immer qualitätsbewusster. Eine echte Kaffee-Universität eben, die sich auf ein gründliches und kapillares Wissen spezialisiert hat.

mail_outline

Newsletter

 
 
Ich möchte zukünftig über aktuelle Themen, Angebote und Gutscheine von Kaffee.de per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit und kostenlos möglich.
local_phone

Service

Telefonische Unterstützung und Beratung erhalten Sie Mo bis Fr von 09:00 bis 17:00 Uhr unter:
Kaffee Kategorien
Filterkaffee
Espresso

BIO
Fairtrade
Koffeinfrei

Bohnen
Gemahlen
Kapseln
Kaffee-Pads

Maschinen Kategorien
Siebträger
Filtermaschinen
ESE-Pad Maschinen
Kapsel-Maschinen
Mühlen
Maschinenzubehör

Zubehör Kategorien
Barista Tools
Tassen
Gläser
Löffel
Beliebte Marken
Rocket
Bezzera
Bialetti
La Piccola
Lelit
Eureka
Quamar
Mazzer
Mahlkönig
Motta

© Kaffee.de GmbH ∙ Version 0.1.5 Beta ∙ 16.10.2018 ∙ HTML 5 | CSS 3