Ein herzliches Willkommen an alle Liebhaber des Kaffees!

NEUES IM KAFFEE.DE BLOG:

Selbstversuch: Auf dem Weg zum Kaffee-ohne-alles-Trinker

Seit bestimmt 16 oder 18 Jahren trinke ich meinen Kaffee süß. Prinzipiell eigentlich sogar jeden Morgen 1-2 Tassen mit Süßstoff, nachmittags dann gerne mal mit Zucker und Milch. (morgens mag ich keine Milch im Kaffee - warum auch immer) Mir war schon lange bewusst, dass Süßstoff nicht gerade die optimale Lösung ist (Thema Schweinemast und so), aber noch mehr Tassen mit Zucker versüßen hätte eventuell auch recht "umfangreiche" Nebenwirkungen... also hab ich es lange dabei belassen.

Einzeltassen- systeme

Pads, Pouches und Kapseln
Einzeltassensysteme erfreuen sich im europäischen Raum großer Beliebtheit und greifen auch auf die USA über. Es wird nicht nur der Massenmarkt mit Pads, Pouches und Kapseln versorgt, sondern auch Gewerbe und Gastronomie.

Kaffeesahne & Kaffeeweißer

Die Kaffeesahne 
Kaffeesahne ist die schlanke Form der normalen Sahne. Sie hat im Gegensatz zu dieser keine 30%, sonder nur 10% Fett. Um sie haltbar zu machen, wird sie pasteurisiert oder ultrahocherhitzt.

Wozu die Milch im Kaffee?

Was als Urlaubserinnerung begann...
Italienern und Franzosen ist die Milch im Kaffee bereits lange bekannt. Cappuccino, Caffè Latte oder Café au Lait sind